Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Ostfildern-Nellingen!

Mit der Jahreslosung grüßen wir Sie und wünschen Ihnen Gottes Segen auf all Ihren Wegen!

 

 

Herzlich willkommen Ehepaar Bernick!

Zwei  neue Gesichter in unserer Gemeinde:

Herzlich Willkommen, Frau und Herr Bernick!

Nun beginnt eine neue Zeit im Martin-Luther-Haus –

Eine neue Zeit für Familie Bernick.

Eine neue Zeit für unsere Gemeinde.

Eine Zeit des sich aneinander Gewöhnens.

Der Anfang wurde am Sonntag beim Frühstücksgottesdienst gemacht,

im gut besuchten Gemeindehaus mit dem Posaunenchor und fleißigen

Helferinnen und Helfern. Herr Bernick hielt seine erste Predigt in Nellingen:

Dass Gott unser Innerstes kennt, muss uns keine Angst machen, sondern darf Hoffnung und Zuversicht geben.

So wünschen wir seiner Frau und ihm ein gelingendes Eingewöhnen und eine segensreiche Arbeit.

 Manfred Bretschneider

Gottesdienste im September 2017

Investitur Pfarrerin Cornelia Krause in der Südkirche in Esslingen

Am Sonntag, dem 17. September, wurde Cornelia Krause, anlässlich eines Gottesdienstes in der Südkirche, von Dekan Bernd Weißenborn feierlich in ihre neuen Ämter (Pfarrerin der Südkirche  und Beauftragte der City-Kirche / Stadtkirche) in Esslingen, in Anwesenheit des gesamten Stadt-Kirchengemeinderates eingeführt. Pfarrer Hans-Ulrich Winkler war einer der Zeugen der Investitur. Er  beglückwünschte in seiner Ansprache die Kollegin zum Wechsel von den "luftigen Höhen" Nellingens in das "neblige Tal" Esslingens zu ihrem neuen Wirkungskreis.

Mit einer Predigt über die Heilung des Aussätzigen setzte Cornelia Krause einen beeindruckenden Startpunkt für ihr neues Amt, nicht ohne auch die gute Aussicht vom neuen Pfarrhaus auf die Stadt, ihre Kirchen und Umgebung zu loben.

Auch zahlreiche Nellinger Gemeindemitglieder feierten die Investitur mit und wünschten Cornela Krause alles Gute.

Lutz Köllner

Begegnungsnachmittag 14. September: Brunnen ist Ostfildern

Referent Walter Sachs am Begegnungsnachmittag

Brunnen in Kemnat

„Wasser ist Leben, lebenswichtig!“

Am Donnerstag, den 14. September 2017 war Herr Walter Sachs als Gastreferent beim Begegnungsnachmittag.

 

In seinem sehr anschaulichen Referat über Brunnen und Quellen in Ostfildern gab es zahlreiche interessante Fakten über die Entwicklung der Wasserversorgung Ostfilderns und Bilder von den verschiedenen Brunnen zu sehen. Spannend war, dass die Besucher zuerst einmal überlegen durften, wo die verschiedenen Brunnen stehen und wie sie heißen, bevor Name und Standort verraten wurde.

Abgerundet wurde der gelungene Vortrag mit einer kurzen geistlichen Impuls über die „Samaritische Frau am Jakobsbrunnen“ (Johannesevangelium 4, 1-42).

 

 

Der Begegnungsnachmittag, -ein Ort, wo man sich trifft, Vorträge hören kann und Gemeinschaft hat bei Hefezopf, Brezeln und Kaffee. Kommen Sie doch auch einmal vorbei!!! Sie sind herzlich eingeladen.

In der Regel findet der Begegnungsnachmittag jeden 2. Donnerstag eines Monats um 15:00 Uhr im Gemeindehaus in der Eugen-Schumacher-Str. 14 in Nellingen statt. Die genauen Termine können Sie in den kirchlichen Mitteilungen Stadtrundschau entnehmen.

 

 

Wochenüberblick vom 23. September bis 30. September 2017

Gottesdienst Sonntag, 24. September 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Hans-Ulrich Winkler in der St. Blasius-Kirche. „Gerichtsprozess gegen Kain, der seinen Bruder Abel erschlug“ (1. Mose 4,1-16) Falls Sie einen Fahrdienst benötigen, rufen Sie gerne bei  Herrn Bretschneider, Tel. 3400117 an.     ...

mehr

Wochenüberblick vom 14. bis 21. September 2017

Gottesdienst Sonntag, 17. September 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Jörg Schmidt in der St. Blasius-Kirche.Im Anschluss an den Gottesdienst werden TransFair-Waren zum Kauf angeboten. Falls Sie einen Fahrdienst benötigen, rufen Sie gerne bei Herrn Hanke, Tel. 388514 an.Kindergottesdienst: 9.45 Uhr...

mehr

Veranstaltungen der Kirchengemeinde

APFELSAFTAKTION 2016 - 2017

Es gibt ihn auch dieses  Jahr wieder, den BIO-Apfelsaft der Kirchengemeinde.
Mit den Kindergartenkindern, Konfirmanden, Erzieherinnen, Eltern und Flüchtlingen
haben wir Äpfel geerntet und gemostet:

Gegen eine Spende geben wir den Saft ab - 6l im Kasten (Richtwert 11 EUR incl. 2,40 EUR Pfand) oder on 5l BaginBox (Richtwert 7 EUR)
Der Erlös ist für die Kindergartenarbeit und die Arbeit des Freundeskreises Asyl Ostfildern.

Sie können ihn unter Apfelsaft-nellingendontospamme@gowaway.arcor.de bestellen. Wir liefern dann innerhalb Ostfilderns und der direkten Nachbarorte nach Hause. - Oder zu den Öffnungszeiten des Pfarramts im Klosterhof können Sie den Apfelsaft abholen.

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Offen, bunt und fröhlich

    Am 23. und 24. September feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation auf dem Stuttgarter Schloßplatz. Bei dem ökumenischen Open-Air-Festival wird zwei Tage lang ein attraktives Programm mit zahlreichen Aktionen und Gottesdiensten sowie viel Musik geboten.

    mehr

  • "Der Armut trotzen"

    Mit Gutscheinen für Arbeit, Bildung und Kultur wollen Evangelische Landeskirche und Diakonie in Württemberg Arbeitslosen und sozial schwachen Familien mehr Teilhabe ermöglichen. Damit trotze man der Armut und sende ein politisches Signal, sagte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann. In den kommenden drei Jahren stehen für das Programm eine Million Euro zur Verfügung.

    mehr

  • „Vielfalt verbindet“

    Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle Woche vom 24. bis 30. September 2017 auf.

    mehr