Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Ostfildern-Nellingen

Sieger Köder (copyright: Rauhes Haus, Hamburg)

 

 

Mit der Jahreslosung 2016

"Ich will Euch trösten wie einen seine Mutter tröstet"

grüßen wir Sie und wünschen Ihnen auf all Ihren Wegen Gottes guten Segen.

Weihnachtsmarkt im Klosterhof, Samstag 3. Dezember 2016, 13.00 bis 19.00 Uhr

Zusammen mit dem Bund der Selbständigen, den Nellinger Vereinen, Schulen und Kindergärten veranstalteten Gruppen der Ev. Kirchengemeinde und der methodistischen Kirchengemeinde den Nellinger Weihnachtsmarkt.

Pastor Klaus Schopf, mit seinem Adlatus Jim und Pfarrer Hans-Ulrich Winkler mit Beistand Martin Luther lieferten sich einen theoligischen Disput. Am Stand der Ev. Kirchengemeinde gab es neben Waren aus Fairem Handel auch ein Luther-Quiz. Der Olga-Kondergarten war mit einem Stand und viel Eigeninitiative vertreten.

Das Säles-Cafe verzeichnete einen Rekordbesuch. Im Klosterhof war zeitweise kein Durchkommen mehr.

Bei sonnigem Wetter wetteiferten musikalisch Kinderchöre, Bläsergruppen, der Posaunenchor und ein Flötenensemble miteinander.

Die Veranstalter sind sich sicher: Der Weihnachtsmarkt muss im nächsten Jahr wiederholt werden.

Text und Bilder: Lutz Köllner

 

 

 

Musik - Wort - Aktion Lutherszenen aus der Luthernacht in St. Blasius

von links: 1. Luther wird vom Blitz überrascht. 2. Verbreitung von Luthers Thesen. 3. Luther vor dem Reichstag in Worms. 4. Luthers große Familie in Wittenberg. 5. Luther übersetzt die Bibel im Turmzimmer der Wartburg.  6. Moderator Pfarrer Ralf Vogel

Aufnahmen Lutz Köllner

APFELSAFTAKTION 2016

Es gibt ihn auch dieses  Jahr wieder, den BIO-Apfelsaft der Kirchengemeinde.
Mit den Kindergartenkindern, Konfirmanden, Erzieherinnen, Eltern und Flüchtlingen
haben wir Äpfel geerntet und gemostet:

Gegen eine Spende geben wir den Saft ab - 6l im Kasten (Richtwert 11 EUR incl. 2,40 EUR Pfand) oder on 5l BaginBox (Richtwert 7 EUR)
Der Erlös ist für die Kindergartenarbeit und die Arbeit des Freundeskreises Asyl Ostfildern.

Sie können ihn unter Apfelsaft-nellingendontospamme@gowaway.arcor.de bestellen. Wir liefern dann innerhalb Ostfilderns und der direkten Nachbarorte nach Hause. - Oder zu den Öffnungszeiten des Pfarramts im Klosterhof können Sie den Apfelsaft abholen.

 

 

Zertifikat "Grüner Gockel 2016"

Umweltzertifikat "Grüner Gockel 2016"

Verleihung des Umweltzertifikates "Grüner Gockel 2016"

Im letzten Gottesdienst der Sommerpredigtreihe erhielt das Team von Herrn Hanke nach 2011 erneut 2016 das Zertifikat des "Grünen Gockels" von Frau Helga Baur, Geschäftsführende Referentin Geschäftsstelle Grüner Gockel - Umweltaudit in Kirchengemeinden der evangelischen Landeskirche in Württemberg .

Mehr über das Team, seine Arbeit und die Zertifizierung erfahren Sie unter der Rubrik "Grüner Gockel" bei der Gemeindeleitung.

Wochenüberblick vom 01. Dezember bis 08. Dezember 2016

GottesdienstSonntag, 04. Dezember10.00 Uhr Gottesdienst am 2. Advent mit Pfarrerin Cornelia Krause zum Thema: „Was kommt auf uns zu?“ (Matthäus 24,1-14). Der Posaunenchor wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Im Gottesdienst wird Lina Scharf getauft. Das Opfer ist für das Gustav-Adolf-Werk...

mehr

Wochenüberblick vom 24. November bis zum 01. Dezember 2016

GottesdienstSonntag, 27. November Am 1. Advent laden wir Sie um 10.00 Uhr zum Gottesdienst für Groß und Klein in die St. Blasius Kirche ein. Es singt der Kirchenchor und Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalten den Gottesdienst mit.Ihr Opfer im Gottesdienst ist für die Arbeit von Brot für die Welt...

mehr

Wochenüberblick vom 18. November bis zum 24. November 2016

GottesdienstFreitag, 18. November, 22.00 Uhr Nächtliche Kirchenerkundung „Krieg und Frieden“ ist in diesem Jahr das Thema der nächtlichen Kirchenerkundung. Kriegsspuren und Friedenszeiten haben in der St. Blasius-Kirche ihre Zeichen hinterlassen. Diese gilt es als Zeugnis der Vergangenheit...

mehr

Veranstaltungen der Kirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Stille Zeit im lauten Advent

    Früher war der Advent eine stille Zeit. Heute ist er laut und geschäftig. Die Folge: Von Gott ist dabei nicht mehr viel zu spüren. Aus diesem Grund wünscht sich Dekan Frithjof Schwesig aus Blaubeuren, dass die Wochen vor Weihachten ein bisschen wieder das werden, was sie ursprünglich waren: Gelegenheit zur Besinnung. Eine Andacht zum 2. Advent.

    mehr

  • Ein offenes Ohr

    Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Seit 1988 gibt es diesen Tag der Solidarität mit den rund 36,7 Millionen Menschen weltweit, die derzeit mit HIV und Aids leben. In Deutschland sind 81.000 Personen von der Immunschwächekrankheit betroffen. Aidsseelsorger Eckhard Ulrich im Interview.

    mehr

  • „Fürchte dich nicht!“

    Am 5. Dezember laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Das Motto dieses Jahr: „Fürchte dich nicht!“

    mehr