Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Ostfildern-Nellingen!

Motiv: Stefanie Bahlinger. Mössingen https://www.verlagambirnbach.de/

 

 

 

Mit der Jahreslosung 2021 wünschen wir Ihnen ein gesundes, gutes Jahr unter Gottes Segen auf all den Wegen, die vor Ihnen liegen. Wir freuen uns, wenn wir uns auf dem ein oder anderen Weg begegnen.

Osterkerze 2021

Mit der Osterkerze, gestaltet von Elke Müllerschön, wünschen wir frohe

gesegnete Ostern. Elke Müllerschön stellt Ihnen hier die Kerze vor.

Wenn Sie das Original betrachten möchten:

die Kirche ist täglich bis Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Videobotschaften unserer Kirchengemeinde!

Die Gottesdienste vom Sonntag können Sie in der Regel sonntags spät abends oder ab Montag per Video abrufen. 

Hier geht es zu den Videos: https://www.youtube.com/channel/UC28JHX5tZPM7hTCv6bpNmlA

Leider können wir die Gottesdienste, bei denen viele Mitwirkende beteilgt sind, wie Konfi3 oder
der Kindergarten aus Datenschutzgründen hier nicht veröffentlichen.

Unter der Rubrik Gottesdienste->Predigten können Sie einzelne Gottesdienste der vergangenen Sonntage noch einmal anschauen und nach wie vor einzelne Predigttexte lesen

Unter Aktuelles finden Sie Informationen zu den Gottesdiensten, die jetzt unter bestimmten Bedingungen und mit begrenzter Besucherzahl wieder stattfinden dürfen.

 

 

Falkenpaar brütet im Turm

In Kooperation mit dem NABU Nellingen wurde eine Webcam im Kirchturm installiert.
Nun sind die Falken eingezogen und wir können das Geschehen jederzeit gespannt verfolgen.
Die Jugendgruppe des NABU fand nun in einer Umfrage Namen für die beiden Falken:

Turmi und Falco beginnen bald zu brüten.

Und hier gehts zur Livecam zu den Turmfalken im Kirchturm.

 

 

Gottesdienste im Mai 2021

Änderungen vorbehalten.

Bauen Sie mit am Gemeindehaus!

Endspurt beim Umbau/Sanierung.

Die Arbeiten im Innenbereich sind jetzt abgeschlossen. Mit dem Umzug der Wandgestaltung aus dem Martin-Luther-Haus der Künstlerin Bettina Kammerer wurde der Schlusspunkt gesetzt.

Bisher wurden 62500 € für das Gemeindehaus gespendet.
Eine weitere große Spende von 12000 € verdanken wir der Stiftung Netzwerk, gegründet vom allzufrüh verstorbenen Manfred Raisch. Diese Spende für die Sanierung der Kirche macht Mittel für die Sanierung des Gemeindehauses frei.
Allen Spenderinnen und Spendern sei herzlich gedankt.

Neben den bereits über 650 ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden benötigen wir noch 38500 € an Unterstützung um die Gesamtsumme der Eigenmittel in Höhe von 590000 € zu erreichen. (Stand 1.4.2021)
Auch der Erwerb unserer Bausteine hilft dieses Ziel zu erreichen.

Unter Gebäude-Gemeindehaus finden Sie weitere Informationen.

Fenster-Begegnungen 2021

 

 

ZEIT SCHENKEN

Aktuelles

Meldung vom 5. Mai 2021

Donnerstag, 6. Mai Um 15 Uhr lädt das Begegnungsnachmittags-Team zu einer Andacht zum Thema: „Was jetzt?“ in die Ev. St. Blasius-Kirche (Klosterhof) mit Diakonin Rita Clemens ein, die den Nachmittag auch musikalisch auf der Querflöte begleiten wird. Wir bitten alle Gäste, ihren Mundschutz (FFP2 oder...

mehr

Meldung vom 27. April 2021

Samstag, 1. Mai18.00 Uhr Abendmahlgottesdienst zur Konfirmation mit Pfarrer Marten Bernick in der St. Blasius-Kirche. Sonntag, 2. Mai9.00 Uhr und 11.00 Uhr Konfirmationsgottesdienste mit Pfarrer Marten Bernick in der St. Blasius-Kirche zum Thema „Jetzt geht`s los…!“Bitte haben Sie dafür Verständnis,...

mehr

Bitte beachten Sie die wegen des Corona-Virus abgesagten weiteren Termine unter "Aktuelles"!

Veranstaltungen der Kirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr