Alle Gottesdienste finden in der St. Blasius-Kirche statt.

In der St. Blasius-Kirche können max. 2 in einem Haushalt lebende Personen zusammen sitzen. Der Eingang ist an der Ostseite (Turm).

Bei allen Gottesdiensten muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Pfarramt im Klosterhof, Telefonnummer 0711 3411304, wenden.

 

Stand: 01.05.2021

Spenden Sie hier direkt!

Erlauben Sie dazu einmalig die Anzeige externer Inhalte.

 

 

Meldung vom 5. Mai 2021

Donnerstag, 6. Mai Um 15 Uhr lädt das Begegnungsnachmittags-Team zu einer Andacht zum Thema: „Was jetzt?“ in die Ev. St. Blasius-Kirche (Klosterhof) mit Diakonin Rita Clemens ein, die den Nachmittag auch musikalisch auf der Querflöte begleiten wird. Wir bitten alle Gäste, ihren Mundschutz (FFP2 oder...

mehr

Meldung vom 27. April 2021

Samstag, 1. Mai18.00 Uhr Abendmahlgottesdienst zur Konfirmation mit Pfarrer Marten Bernick in der St. Blasius-Kirche. Sonntag, 2. Mai9.00 Uhr und 11.00 Uhr Konfirmationsgottesdienste mit Pfarrer Marten Bernick in der St. Blasius-Kirche zum Thema „Jetzt geht`s los…!“Bitte haben Sie dafür Verständnis,...

mehr

Meldungen vom 20. April 2021

Sonntag, 25. April10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Lena Illek in der St. Blasius-Kirche. Das Opfer des Gottesdienstes ist für besondere gesamtkirchliche Aufgaben bestimmt.Nach dem Gottesdienst werden Transfair-Waren verkauft. Corona-Verordnungen des OberkirchenratsAuf Grund der dynamischen...

mehr

Meldung.

Meldung in Arbeit

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de