Gottesdienste für Menschen mit und ohne Demenz

Gottesdienste für Menschen mit und ohne Demenz sind ökumenische Gottesdienste für Menschen, die demente Menschen begleiten und Menschen die unter Demenz leiden.

Sie finden in der Regel in der Evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Ostfildern-Parksiedlung,  Robert-Koch-Straße 150 statt.

Der nächste Gottesdienst ist für den  27.September 2020  um 15.00 Uhr geplant. Bitte informieren Sie sich unter "Aktuelles", ob der Gottesddienst wie geplant stattfindet.

 

 

Gottesdienste für Menschen mit und ohne Demenz 2020

 

 

Die Gottesdienste für Menschen mit und ohne Demenz-

eine Möglichkeit, gemeinsam Kraft zu schöpfen

 

Kennen Sie jemanden, der einen Angehörigen hat, der an Demenz erkrankt ist? Oder sind Sie selber jemand, der sich um eine demenzkranke Person kümmert?

Oft ist es schwer, mit demenzkranken Menschen das Haus oder die Einrichtung zu verlassen, weil man die Reaktionen der anderen fürchtet.

Dabei ist es so wichtig, auch einmal aus dem Alltag heraus zu kommen und in Gottes Gegenwart in der Kirche Kraft zu schöpfen!

 

Beim Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz sind alle Menschen mit und ohne Demenz herzlich willkommen. Jede und jeder darf so sein und sich so verhalten, wie sie/er ist. Ausnahmslos ALLE sind eingeladen, auch Menschen, die einfach so vorbeikommen wollen.

 

Der nächste Termin ist für den  29. November 2020 geplant

 

Die Gottesdienste finden jeweils um 15.00 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Robert-Koch-Straße 150, Parksiedlung, statt.

Im Anschluss sind sie herzlich zu einem geselligen Beisammensein bei Hefezopf, Kaffee oder Tee eingeladen.

 

Am Sonntag, den 29. November um 15.00 Uhr, feiern wir den ökumenischen Gottesdienst für Menschen mit aber auch ohne Demenz und behandeln dabei das Thema: „.  aber die LIebe ist die größte unter ihnen.".

Neben dem Orgelspiel wird uns das Streichensemble musikalisch begleiten.

 

Die Kirchenlieder werden gesungen von Johanna Beutel und Gerd Heidorn.

 

Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit.

Änderungen vorbehalten!

 

 

Mit unseren Liedern und Gebeten wollen wir gemeinsam Kraft schöpfen.

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz am 29. November 2020

Die Kirchenlieder werden gesungen von Johanna Beutel und Gerd Heidorn.

Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit.

Änderungen vorbehalten!