Mini-Kinderkirche

Wir gestalten Gottesdienste für 0 – 6-jährige Kinder und deren Eltern.
Wir wollen Kleinkindern erste Erfahrungen mit der Kirche und dem Gottesdienst vermitteln. Den Eltern wird ein Gottesdienstbesuch ermöglicht, in dem kleinkindliches Verhalten, wie aufstehen, herumlaufen, etc. akzeptiert wird.

Es finden 6 Gottesdienste im Jahr statt, der nächste Termin steht immer in den kirchlichen Nachrichten in der Stadtrundschau.

Ansprechpartner sind:

Ilme Raisch                                          Sibylle Gerlinger - Zeh
Tel.: 0711/ 3414709                              Tel .: 0711/ 3430190
 

 

 

Wer auch mal am Donnerstagabend eine familiengerechten Kleinkindgottesdienst erleben möchte,
darf gern ins Sophie-Scholl-Haus in den Scharnhauser Park kommen.
Dort findet monatlich die Gute-Nacht-Kirche statt:
https://www.bonhoeffer-ostfildern.de/angebote/gottesdienste/gute-nacht-kirche/

 

 

Mini-Kinderkirche im Februar 2021 virtuell

Mini-Kinderkirche am 7. Februar 2021

 

Mini-Kinderkirche 7. Februar 2021

Bartimäus – Ich kann sehen!

Liebe Kinder und liebe Erwachsene, wir freuen uns sehr,
dass ihr wieder mit uns Minikinderkirche feiern wollt.

Heute dürft ihr ausprobieren, wie es sich anfühlt, nichts zu sehen und welche anderen Sinne man einsetzen kann.
Dann könnt ihr euch die Geschichte von Bartimäus anschauen – und wie es ihm ging, als er nichts sehen konnte.

Und hier folgt die Geschichte: Ladet bitte die PDF-Datei herunter!

 

Text der Mini-Kinderkirche

Lieder der Mini-Kinderkirche

Gedanken für die Erwachsenen

Gedanken für die Erwachsenen

wussten sie schon, dass die nähe eines menschen
gesund machen
krank machen
tot und lebendig machen kann
wussten sie schon, dass das wegbleiben eines menschen
sterben lassen kann
dass das kommen eines menschen
wieder leben lässt
wussten sie schon, dass die stimme eines menschen
einen anderen menschen wieder aufhorchen lässt
der für alles taub war
wussten sie schon, dass das wort
oder das tun eines menschen
wieder sehend machen kann
einen, der für alles blind war
der nichts mehr sah
der keinen sinn mehr sah in dieser welt
und in seinem leben
wussten sie schon, dass zeithaben für einen menschen
mehr ist als medikamente
unter unmständen mehr
als eine geniale operation
wussten sie schon, dass das anhören eines menschen
wunder wirkt
dass das wohlwollen zinsen trägt
 dass ein vorschuss an vertrauen
hundertfach an uns zurückkommt

wilhelm willms

Mini-Kinder-Kirche an Heiligaben 2020

Minikinderkirche 2020

 

 

Der Laternenumzug am 1. November konnte wegen der Corona-Krise nicht stattfinden. Wir bieten einen alternativen virtuellen Umzug an. Folgen Sie den Vorschlägen im folgenden Kapitel.

 

Laternenspaziergang im November 2020 mit der Laterne Lumina und Aktion "Laternenfenster"

Liebe Kinder, liebe Erwachsene,

wir laden euch heute zu einem Laternen Spaziergang ein: Ihr könnt euch euren eigenen Weg suchen. Wir haben euch die Geschichte von der Laterne Lumina vorbereitet, die ihr unterwegs in verschiedenen Etappen lesen könnt, ebenso gibt es Lieder zum Mitsingen.

Youtube-Links: Ich geh mit meiner Laterne: www.youtube.com/watch

Durch die Straßen auf und nieder: www.youtube.com/watch

St. Martin: www.youtube.com/watch

Der Mond ist aufgegangen: www.youtube.com/watch

Tragt in die Welt nun ein Licht: www.youtube.com/watch

Nun ist es schon ganz früh dunkel draußen, deshalb brauchen wir Licht, damit wir etwas sehen können. Habt ihr eine Idee, wo man Lichter finden kann? Auch eure Laternen leuchten hell in der Dunkelheit.

Lest weiter im folgenden Abschnitt!

Laternenspaziergang im November 2020 mit der Laterne Lumina und Aktion Laternenfenster

Aktion Laternenfenster 2020